Ziele der Bürgerinitiative

Die Bürgerinitiative Horststadion Holsterhausen setzt sich ein:

  • Für den dauerhaften Erhalt des Horststadions als Schul- und Vereinssportanlage
  • Für den dauerhaften Bestandsschutz des noch intakten "Holsterhauser Grüngürtels" aus Kleingartenanlagen, Friedhof, Parkflächen einschließlich der Verbindungswege und des Horststadions
  • Für ein zeitgemäße Modernisierung des einzigen Holsterhauser Sportplatzes, um auch zukünftig qualitativ guten Sportunterricht und wettbewerbsfähigen Vereinsfußball zu ermöglichen
  • Gegen die Vernichtung von Sport-, Freizeit- und Grünfläche, verbunden mit der Veräußerung der Fläche für Wohnungsbau