halloherne: "Trecker und Oldtimer im Horststadion"

halloherne.de berichtet über das große Bürgerfest am Holsterhauser Horststadion:

Die Sonne schien am Wochenende über Herne. Deshalb war das Fest der Bürgerinitiative Horststadion in Holsterhausen gut besucht. 2017 ist die Veranstaltung fast komplett ins Regen-Wasser gefallen (halloherne berichtete). „Ich schätze mal, das diesmal pro Tag 700 bis 800 Leute da waren", sagte Rolf Bremer, Vorsitzender Der Bürgerinitiative Horsthausen.

Den Besuchern wurde viel geboten. Am Samstag (29.9.2018) waren die Oldtimer zu Besuch und faszinierten die Besucher mit gut erhaltener Kfz-Technik aus den vergangenen Jahrzehnten. Graf Hotte trat am Samstag und Sonntag (30.9.2018) auf und sorgte für Stimmung, die Treckerfreunde Wanne-Eickel waren mit 16 Fahrzeugen im Horststadion vertreten.

___

Den vollständigen Artikel lesen Sie über folgenden Link auf halloherne.de

Zurück